» Durch das
Monitoring werden die
Naturschutzziele auch
zum eigenen Anliegen! «

Markus Schleich Landwirt Tirol

»Dank unserer Beobachtungen kann der Mahdzeitpunkt an die Klimabedingungen angepasst werden. «

Marianne Hofer Landwirtin Tirol

phone 0677 643 130 71
Mo–Do: 9.00–15.00 Uhr

Edelreis sucht Unterlage!

Obstbaumveredelung erlernen und die genetische Vielfalt erhalten

09.04.2024, 09.00 UHR / Am Betrieb von Wagner Jakob, Weißenbach 2, 3242 Texing

Anrechnung ÖPUL23+: 1 Stunde für die Maßnahmen UBB und Bio-Biodiversität

Durch Obstbaumveredelung erhalten wir wertvolle genetische Vielfalt in der Streuobstwiese! Bei dieser Praxiswerkstatt vermittelt der Baumschulgärnter Richard Mahringer die Grundlagen der Veredelung und zeigt uns den richtigen Umgang mit dem Veredelungsmesser. Zusätzlich beleuchtet der Biodiversitätsvermittler Michael Kuhrn den ökologischen Wert der Streuobstwiesen - einer der artenreichsten Lebensräume überhaupt!

Hier geht es zum Programm!

Bitte beachten Sie, dass für Edelreiser und Unterlagen Kosten in der Höhe von 10 Euro pro Person in bar anfallen.

Anmeldung: bis spätestens 8. April 2024 beim Österreichischen Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung: andrea.aigner@oekl.at; Tel.: 01/505 1891 22 


Edelreis sucht Unterlage!

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Besuchen Sie unsere FAQ-Seite oder kontaktieren Sie uns:

 

Zu den FAQs   Kontakt