» Dank unserer Beobachtungen kann der Mahdzeitpunkt an die Klimabedingungen angepasst werden. «

Marianne Hofer Landwirtin Tirol

»Die gesammelten Eingaben der Landwirt:innen dokumentieren auch den Erfolg. «

Josef Mann Landwirt NÖ

phone 0677 643 130 71
Mo–Do: 9.00–15.00 Uhr

Mehrwert der Berglandwirtschaft

Biodiversität und Ökosystemleistungen

31.05.2024, 13.00 UHR / Biobetrieb Paltenmühle, Ramsau 34, 4591 Molln

2 Stunden für ÖPUL 23+ UBB oder Bio-Biodiversität anrechenbar!

Gemeinsam mit BIO AUSTRIA OÖ laden wir Sie herzlich zu einer ÖKL-Infoveranstaltung ein, die sich der Biodiversität und der Ökosystemleistung der Berglandwirtschaft widmet. Die Veranstaltung umfasst praxisnahe Einblicke von Landwirtin Eva Hillinger, Erläuterungen zum Mehrwert der Berglandwirtschaft durch Ökologe Wolfgang Ressi sowie Informationen zu aktuellen Fördermöglichkeiten im Naturschutz von DI Michael Maderthaner. Berater Jakob Gadermaier von BIO AUSTRIA OÖ steht für Fragen zur Förderung der Biodiversität in der Landwirtschaft zur Verfügung.

Hier finden Sie das Programm!

Anmeldung: bis spätestens 29.5.2024: auf der ÖKL Website oder per Tel: 01/505 1891-22 bzw. E-Mail: andrea.aigner@oekl.at

 


Mehrwert der Berglandwirtschaft

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Besuchen Sie unsere FAQ-Seite oder kontaktieren Sie uns:

 

Zu den FAQs   Kontakt